SEG WR Ost

Die SEG Ost ist in Beilngries stationiert und betreut den Main-Donau-Kanal im Eichstätter Landkreisgebiet. Weitere Einsatzgewässer sind die Altmühl bzw. die Seen im östlichen Landkreis Eichstätt. Vor allem der Kratzmühlsee zählt zu den bedeutendsten Einsatzbereichen. Um die vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich gerecht werden zu können, arbeitet die Ortsgruppe Beilngries sehr eng mit der Ortsgruppe Kipfenberg zusammen.

Das Einsatzfahrzeug (WW BEI 91/1) ist ein Ford Transit Baujahr 2005 mit einem festen Geräteeinbau (Auszüge und Schubladen) im Heck.

Das Motorboot (WW BEI 99/1) ist ein Faster F490 des Herstellers NordlandHansa Baujahr 2020 mit einem 60 PS 4-takter Außenbordmotor der Marke Suzuki.

Das Boot konnte im Dezember 2020 in Dienst gestellt werden und bietet uns nun durch die Bugklappe die Möglichkeit Patienten sehr schonend aus dem Wasser zu retten.

Sonderausstattung dieser SEG: Beleuchtungssatz mit Notstromaggregat