Altmannstein

Die Ortsgruppe Altmannstein wurde am 29.07.1951 gegründet und schlief im Verlauf bis 1962 auf sechs Mitglieder wieder ein. 1963 wurde die OG von Franz Kreutzer erneuert und hatte bis Ende des Jahres 1963 wieder 39 Mitglieder. Zur Zeit hat Altmannstein ca. 120 Mitglieder. Die Haupteinsatzgebiete der OG sind das gemeindeeigene Freibad, der Wachdienst im Naherholungszentrum Kratzmühlsee, die Mitarbeit in der SEG Wasserrettung Ost aber auch die Jugendarbeit sowie die Ausbildung kommen nicht zu kurz. Zur Kameradschaftspflege werden Grillfeste, Ausflüge und Schlauchbootfahrten auf der Donau organisiert. Für die Öffentlichkeit ist das jährliche Ferienprogramm ein tolles Ereignis. Besonderen Stellenwert genießt die Jugendarbeit. Schwerpunkte dabei sind im Winter die wöchentlichen Trainingsfahrten ins Hallenbad nach Riedenburg und im Sommer Wachdienst im Freibad das wöchentliche Training und sonstige Aktivitäten. Den Jahresabschluss bildet immer eine besinnliche Weihnachtsfeier.

 

Trainingszeiten:

Im Sommer wird im Freibad Altmannstein jeden Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr trainiert,

im Winter Abfahrt vom Parkplatz Landgasthof Neumayer ins Hallenbad Riedenburg Donnerstags um 19:10 bis 21:00 Uhr

Kinder- / Jugendtraining

Die Jugend trainiert immer mit den Erwachsenen zusammen.