Aktuelle Nachrichten

Neuwahlen in der KWW

Heute wurden die Wahlen in der Kreiswasserwacht Eichstätt abgeschlossen. Alle neu gewählten Leitungskräfte wurden einstimmig in Ihren Ämtern bestätigt.
Wir wünschen der neuen KWW-Leitung alles gute und ein glückliches Händchen für die Aufgaben und Entscheidungen in den nächsten 4 Jahren.


Von links nach rechts:

Peter Gampl, Vorsitzender

Kaindl Stefanie, Jugendleiter

Ostermaier Julia, stv. Jugendleiter

Kein Doris, stv. Jugendleiter

Ostermaier Florian, stv. Technischer Leiter

Röttel Marcus, Technischer Leiter

Regler Werner, QM-Beauftragter
Nicht mit auf dem Bild:

Engler Christian, stv. Vorsitzender

Boldys Johann, Arzt der KWW

Multiplikatorlehrgang AED erfolgreich bestanden 

Unsere Kameraden Michael Omasreither und Florian Ostermaier haben jetzt das zweite WoE in folge für die Ausbildung geopfert.

Diesmal haben sie von Freitag Abend bis Sonntag Mittag an der Ausbildung zum Multiplikator AED Wasserwacht teilgenommen und verstärken damit das Ausbilderteam in unserem Landkreis erheblich. Sie werden nun die Instruktoren in den Ortsgruppen ausbilden, damit die Reanimationsausbildung in allen Bereichen nach neuestem Standard erfolgen kann.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg und Spaß bei den kommenden Lehrgängen!

IMS-Adminausbildung

Ein schöner Tag zusammen mit der Kreiswasserwacht Altötting geht zu Ende. Wir haben heute den ganzen Tag gemeinsam mit der Schulung zum IMS-Administrator verbracht und jetzt 11 neue Admins für diese wichtige Aufgabe gewonnen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer! Die Zusammenarbeit in der Wasserwacht funktioniert auch am anderen Ende von Oberbayern 👍🏻

Neues Fahrzeug in der KWW

Wir stecken gerade in der Beschaffung eines neuen Einsatzfahrzeuges für den Standort Altmannstein.

Das Basisfahrzeug, ein Ford Transit, wurde durch die Firma AmbulanzMobile vorbereitet und wird jetzt durch unsere Wasserwacht-eigene Arbeitsgruppe Fahrzeugbau fertiggestellt.

Neben Frontblitzern und Umfeldbeleuchtung wird durch die AG auch die komplette Funkanlage eingebaut.

Sobald das Fahrzeug fertig ist, seht ihr hier mehr…