Heute waren wir zu Gast bei der Brauerei Gutmann in Titting. Der große Sanitätsdienst auf dem bekannten Kellerfest erfordert jedes Jahr viel Einsatzbereitschaft der Mannschaft des BRK, der durch eine starke Teamleistung immer wieder gestemmt wird.

Als kleines Dankeschön waren nun die Helfer der Wasserwachten und Bereitschaften aus Wellheim, Eichstätt, Altmannstein, Beilngries, Kipfenberg und Titting zur Brauereibesichtigung eingeladen, wo wir zum guten Schluss auch das gute Weizen der Brauerei bei einer Brotzeit ausgiebig testen konnten. Auf dem Kellerfest selbst bleibt das ja der diensthabenden Mannschaft verwehrt.

Wir sagen herzlichen Dank an Fritz Gutmann, der die Führung für das BRK in gewohnt charmanter Art übernahm. Zwei unserer Helfer wurden dann auch noch von ihm mit einem kleinen Präsent überrascht:

Stefan Janczik, der nach über 40 Jahren in den verdienten Ruhestand ging, hat seit 39 Jahren das Kellerfest mit dem Glückshafen begleitet und viel miterlebt.

Der technische Leiter der Kreiswasserwacht, Röttel Marcus, ist jetzt seit 20 Jahren auf jedem Sanitätsdienst beim Kellerfest anwesend gewesen und übernimmt seit 17 Jahren die Verantwortung als Einsatzleiter des Dienstes.

#

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar